Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0441 18131902
Auf einem Sidebord steht ein Adventskalender neben einem weihnachtlichen Gesteck und einer Kerze. Der Adventskalender hat vorne ein Foto von drei Kindern mit der Aufschrift "Für Papa". Drei der Türchen sind geöffnet, dahinter befindet sich kinder® Schokolade. Die Innenseiten der drei Türchen zeigen Fotos von den Kindern und dem Vater.

Kreativtipps

Doppelt süßer Adventskalender für die ganze Familie

So schnell entsteht ein einzigartiges Geschenk, das jeden Tag überrascht – mit einem Foto, gefühlvollen Erinnerungen und leckerer Schokolade.

Radtouren durch den Wald, Schwimmstunde im Freibad, Schlitten fahren im Winter oder gemütliche Kuschelzeit auf dem Sofa: Zusammen mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel und Co. erleben Kinder über das Jahr hinweg unvergessliche Momente. Um ihre Lieblingsmenschen mit den schönsten Fotos davon zu überraschen, können die Kids einen individuellen Adventskalender mit Türchenbildern selbst gestalten. Je nach Alter gelingt das ganz allein oder mit etwas Hilfe von Erwachsenen.
Neben dem großen Hauptmotiv auf der Vorderseite bietet der Fotokalender hinter jedem der 24 Türchen Platz für eine Mini-Aufnahme. So wird die oder der Beschenkte bis Heiligabend Tag für Tag – oder Abend für Abend – mit ganz persönlichen Glücksmomenten und leckerer kinder® Schokolade überrascht.

Adventskalender entdecken

Fotoabwechslung und eine Textbotschaft

Zu sehen ist ein Adventskalender mit dem Foto von drei Kindern. Drei Türchen sind geöffnet. Die Innenseiten zeigen Bilder von den Kindern und vom Vater.
Mixen Sie für die Türchenbilder verschiedene Perspektiven wie Nahaufnahmen oder Selfies und Gruppenfotos.

Für die Gestaltung des Adventskalenders werden 25 Fotos benötigt. Sammeln Sie am besten alle passenden Aufnahmen vorab in einem Ordner, auf den Sie anschließend im Online Editor auf unserer Homepage zugreifen können. Eines der Motive kommt großflächig auf die Vorderseite. Die 24 Türchenbilder können zum Beispiel zur Hälfte aus Gruppenaufnahmen oder Landschaften und zur anderen Hälfte aus Nahaufnahmen bestehen – das sorgt für Abwechslung.
Wenn Sie oder die Kleinen sich für ein winterliches Titelfoto für Ihren Adventskalender entscheiden, kann das übrigens ein schöner Kontrast zu Türchenbildern mit Sommer- oder Urlaubsmotiven sein.
Im Online Editor gibt es außerdem die Möglichkeit, mit Cliparts und Text zusätzlich einen liebevollen Gruß auf der Vorderseite zu platzieren.

Ein Geschenk mit dauerhaftem Wert

Auf einem Regal steht ein Adventskalender. Darauf ist ein Foto von drei Kindern zu sehen. Drei der Türchen sind geöffnet. Dahinter befindet sich kinder® Schokolade. Die Innenseiten der drei Türchen zeigen Fotos von den Kindern und dem Vater.
Hinter jedem Türchen stecken zwei süße Überraschungen: ein liebevoller Familienmoment und leckere Schokolade.

Unser Tipp: Wer auch immer sich über diesen leckeren, rundum und innen voller Liebe steckenden Kalender freuen darf, kann die Fotos daraus aufheben. Um noch länger etwas von diesem persönlichen Präsent zu haben, werden die kleinen Türchen anschließend einfach abgetrennt. Im nächsten Schritt lässt sich damit – gemeinsam mit den Kids – zum Beispiel eine Collage für einen Bilderrahmen basteln. Und schon ist eine weitere Erinnerung entstanden.

Viel Spaß beim Gestalten.